Sonntag, 13. März 2016

Ein gedeckter Ostertisch - Osterpaket

Heute ist mein Osterpaket auf Reisen gegangen, und an dem habe ich ganz schön lange gewerkelt.

Drin waren ein Tisch Set bestehend aus

OSTER TISCHLÄUFER

Es gibt ja kaum etwas langweiligeres als einen Tischläufer zu nähen, habe ich festgestellt. Zum Glück hatte ich dabei schon die Bernina, dadurch wurde es dann doch noch etwas weniger langwierig.



Vor allem die Spitze muss man ja Stich für Stich sehr sorgfältig und langsam aufnähen.



OSTERHUHN TEEWÄRMER

Das Huhn entstand noch mit der Singer Nähmaschine. Gock gock...



OSTERKÖRBCHEN





Zusammen sahen sie so aus:



OSTERSCHMAUS

Des weiteren ist mir nach 3 Anläufen das perfekte Nuss-Nougat-Creme Rezept gelungen, H hat Osterkekse gebacken, sowie dazu gibt es einen Rose-Holunderblütensaft.



OSTERSERVIETTEN



Hierfür habe ich zum ersten Mal Briefecken genäht und auch gleich die Stickbuchstaben der Bernina mit ausprobiert.



OSTERSTRAUß

Für die frühlingsfrische Note habe ich einen Tulpenstrauß selbst genäht, und auch die Vase habe ich aus einem Seil selbst gemacht. Der ist genauso geworden, wie ich ihn mir anfänglich vorgestellt habe.

Hier mein Tutorial dazu: Genähter Tulpenstrauß

 

EIERBECHER



Hierfür habe ich Gardinenringe aus Holz verschiedenfarbig lackiert und zusammengeklebt. Man kann sie auch als Serviettenringe benutzen, wenn man will.



OSTEREIERWÄRMER

Gestrickt habe ich diese Eierwärmer.

Hier mein Tutorial dazu: Gestrickte Eierwärmer



und so sahen sie fertig verpackt aus, zusammen mit meiner Osterseife, die in den anderen Kistchen ruht:





DIE OSTERKARTE

Das Motiv habe ich nicht selbst fotografiert, ich habe es nur noch mit einem farblich passenden Passepartout hinterlegt und auf eine Karte geklebt:



Alles insgesamt auf einem Tisch sah dann so aus:

Keine Kommentare:

Kommentar posten