Donnerstag, 20. Juli 2017

SMILLA IST DA!

Der langersehnte Moment ist nun gekommen, endlich darf ich euch das Mädchenkleid Smilla vorstellen.

Die Smilla ist ein kurzärmliges Kleid in den Größen 92-140 aus Jersey, das man ganz einfach aber auch sehr aufwendig nähen kann. Sie kommt mit Matrosenkragen und/oder Zipfelkapuze daher.

Außer dem Schnitt erwartet dich ein sehr ausführliches Tutorial, das aber ebenfalls eine Kurzanleitung für erfahrene Näher enthält.

Die Smilla setzt sich aus unterschiedlichen Längspanelen zusammen. Sie sitzt figurbetont, aber doch gemütlich und nicht eng. Sie lässt besonders viel Platz für Fantasie, da man mit ihr viele Stoffe kombinieren kann. Du brauchst für sie mindestens zwei verschiedene Stoffe, die miteinander harmonieren. Dies macht den Charakter der Smilla aus, und trägt zusätzlich optisch dazu bei, dass der Rock schwingend wirkt.

Hier kannst du die Smilla kaufen:

http://www.shop.fummelkram.com
oder
https://www.craftsy.com/profile/fummelkram













Montag, 10. Juli 2017

Federtasche für die Lieblingslehrerin

Ende des Schuljahres müssen wir uns von der Lieblingslehrerin meines Sohnes verabschieden, und weil sie so toll war gibt es ein kleines Geschenk. Ich dachte eine Federtasche passt vielleicht ganz gut, und der Stoff wurde von meinem Nachwuchs ausgesucht. Sie ist relativ jung, da passt das funky Design vielleicht.



Zum ersten mal habe ich mit meiner Maschine gestickt, und es war total einfach. Hierfür habe ich mir ein paar Schriften gekauft, das Monogramm hier ist die Schrift ”Curlz Font”.



Und hier ist sie also aufgeklappt:



Der Schnitt ist ein Freebook von Montag Handarbeiten, “Federmappe mit Umschlag"

Der Stoff ist von Butinette, und innen habe ich sie mit Soft & Stable by Annie verstärkt, weshalb sie auch leer so schön steht.

Ich fand die Idee mit dem aufklappbaren Umschlag für den Schnellzugriff ganz witzig. Der Originalschnitt empfiehlt Kam Snaps, aber ich bin total froh keine benutzt zu haben, weil ich glaube der Verschluss passt nicht so richtig an die Tasche, sie würde sich wirklich schwierig schließen lassen.