Samstag, 10. September 2016

Kräuterseife mit Kamillenauszug

Wie immer ist es eine Naturseife, ohne künstliche Zusätze oder Düfte. Ich hatte im letzten Sommer ein großes Glas mit Kamillenblüten in Olivenöl angesetzt und über den Winter vergessen. Als ich es nun geöffnet habe, hat es absolut fantastisch und intensiv nach Olive und Kamille gerochen. 40% dieses Olivenöls befindet sich in dieser Seife, die kleinen braunen Punkte sind Kamillensporen. Beduftet ist sie mit einem Mix aus ätherischen Gartenkräuterölen, der frisch und kräuterig riecht. Die eine Seite habe ich mit Agiles Tonerde gefärbt, die Mitte ist Natur, und die andere Seite mit einer Messerspitze Chromoxid.


Keine Kommentare:

Kommentar posten