Samstag, 17. September 2016

Fakoleppo

Eine an eine Alepposeife angelehntes Rezept, mit hauptsächlich Olivenöl und Lorbeeröl, aber noch zusätzlich einem kleinen Anteil an Schaumfetten. Wenn alles gut geht sollte die Seife umso besser werden je länger sie reift.


Das Lorbeeröl gibt der Seife die grüne Farbe und hat ein etwas rauchiges Aroma, das auch noch nach der Verseifung wahrnehmbar ist. Ich habe komplementär dazu einen Duft aus ätherischen Ölen komponiert, der waldig-holzig riecht, mit unter anderem Rosenholz, Zypresse und Elemiharzdüften.

Keine Kommentare:

Kommentar posten