Dienstag, 1. November 2016

Ein Wildspitz mit Magnetknöpfen

Für wiedermal jemanden der gern Pink und Türkis mag, das scheint eine beliebte Farbkombination zu sein.




Ich mag diesen verschnörkelten Innenstoff, und benutze ihn so gern für Portemonnaies. Und wenn man ein schlechtes Gewissen hat, weil man zu viel Geld ausgibt, kann man in seinen phantasievollen Windungen versinken, und schon hat man das Problem vergessen.

Verlinkt bei Creadienstag, Dienstagsdinge, HoT

Kommentare:

  1. Liebe Kira,
    eine ganz tolle Ausführung vom Wildspitz!!
    Und nicht nur der Innenstoff ist wunderschön, auch der außen. Was ist das für ein Stoff?
    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vera,

      das ist ein Möbelbezugsstoff, den ich mal bei eBay gekauft hatte. Ich finde diese stabileren Polsterstoffe am besten für größere Portemonnaies, die geben einen schönen Stand den man sonst nur mit Einlagen nicht so hinbekommt. Ich kucke da immer nach welchen die von sich aus eine Struktur mitbringen, da sie ja meist einfarbig sind und so dann etwas interessanter wirken. Da schöne ist, man findet oft 1-2m Reste die man günstiger bekommt, weil sie übrig blieben.

      Vielen lieben Dank für dein Lob, darüber freue ich mich sehr,
      Kira

      Löschen
  2. Die sieht ja super aus - der Möbelstoff ist echt cool!!
    (ich hatte auch mal eine Börse mit Magnetknopf - das hat mich leider 2 ec-Karten gekostet ... halte sie am besten möglichst weit weg von den Magneten ... )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fächer sind ja zum Glück auf der anderen Seite. Ich habe das auch schon oft gelesen, aber bei mir ist das bisher noch nie passiert. Ich habe auch eine Hülle fürs Smartphone mit Magnetverschluss, und meine Karten da drin, unter dem Magneten. Liebe Grüße!

      Löschen