Sonntag, 26. Juni 2016

Kosmetiktasche für das erste Scout-Camp

"Mama, ich kann es kaum glauben, nur noch eine Woche bis zum Camp!"

In einer Woche ist es soweit, und natürlich braucht ein kleiner Cub, trotz Natur und Ursprünglichkeit, auch eine Kosmetiktasche zum verreisen. Sie wurde heute dann auch gleich ganz enthusiastisch in Vorfreude schonmal mit einem Paket Taschentücher befüllt.
.






Den Schnitt gibt es als kostenloses eBook bei machwerk, er nennt sich Etui für StrickzeugDie Anleitung hätte ich, wenn ich sie geschrieben hätte, an einigen Stellen durch ein paar praktische Tipps vereinfacht, aber der Schnitt an sich ist super und die grobe Beschreibung reicht trotzdem aus.

Ich habe das Original in der Länge etwas gekürzt, und die Tasche ist selbst so noch riesig. Der Henkel, fand ich, passte gut an so eine Kosmetiktasche für Kinder, da die Kleinen sie so gut in der Hand mit sich herumtragen können. Dann muss man allerdings darauf achten, dass der Reißverschluss auch beim Henkel endet, wenn er geschlossen ist, damit nichts beim tragen herausfallen kann (beim Originalschnitt werden die Beispiele nicht so gezeigt).

Eulen und Punkte sind aus der Collection Love U von Deb Strain für Moda. Irgendwie lande ich immer wieder bei Stoffen von Moda, die haben oft wirklich schöne Designs.


Keine Kommentare:

Kommentar posten