Dienstag, 29. August 2017

PATCHY Pflastertasche - die kleine Reiseapotheke

Ganz neu darf ich euch nun vorstellen, Patchy das kleine Pflastertäschchen.


PATCHY ist ein klappbares Täschchen für Pflaster das mit einem Druckknopf verschlossen wird.


Geschlossen hat es die Maße 10cm x 9cm x 2cm


Es besteht außen aus abwischbarem Wachstuch und hat innen verschiedene, durchsichtige Einschubfächer aus Vinyl und ein Reißverschlussfach.

Erhältlich ist das Schnittmuster für PATCHY hier: http://www.shop.fummelkram.com


Die Anleitung beschreibt jeden Schritt detailliert. Eine Kurzanleitung ist zusätzlich dabei. Außerdem enthalten sind Rubriken mit Tipps zum nähen von Wachstuch und Vinyl.


Das Täschchen wurde extra entwickelt um auch von Kindern benutzt werden zu können. Pflaster werden ja oft in Pappschachteln verkauft, die für sich nicht einfach zu öffnen sind. Dank der Option auch eine Lasche für einen Karabiner anzubringen kann man es auch gut in der Handtasche mitnehmen. Es ist so auch eine praktische kleine Reiseapotheke.

Die Anleitung beschreibt auch verschiedene Optionen. Man kann entweder alle Taschen durchsichtig nähen, oder auch wahlweise einige aus Baumwolle. So kann man z.B. die Reißverschlusstasche entweder für Pflaster oder auch für Spangen oder Haargummis benutzen.

Und hier noch ein paar mehr Designbeispiele:








Auch gepostet bei: Taschen-Sew-Along

Keine Kommentare:

Kommentar posten